Trends Herbst/Winter 2017

Damen-Trends

ROCK STYLE

Die neuen Röcke haben eine liaison mit fliessenden Seidenblusen und Taillengürteln. Kniekurz oder in neuer schmaler midi-länge. Besonders auffallend sind diese Längen in schwingender Form. Hip dazu eine enganliegende Stiefelette mit maekantem Blockabsatz im Stil der 70er Jahre. très chic!

MUST HAVE

Boxi-Shirt ist im Trend. Es passt zu Röcken, schmalen Hosen und zu Hosenanzügen. Auch unter PullundernPonchos oder Cardigans macht sich das Shirt einfach nur gut. 

DRESS COAT

Die charakteristischen Wollmäntel geben dem neuen Look ein besonderes Finish: von midi bis maxi, von schmal bis gerade, von edler Merinowolle bis zu fliessenden Crèpes und robusten Tweeds – diese Mäntel setzen Zeichen. Pelzapplikationen adeln simple schnitte. Hinzu kommen indoor-Coats als kragenlose form oder Jacquard-Mäntel mit eyecatcher-Funktion.

Herren-Trends

MANTEL MANIA

Definiert jeden Look. Nie war die Vielfalt so gross wie jetzt. Sie reicht vom klassischen Wollmantel, über Paletot-formen in traditionellen Wollmustern bis zum Camel-coat. Er passt elegant zum Anzug oder leger zu Rolli und Jeans.  

STYLE TIPP

Accessoire mit dem gewissen Etwas

Nicht nur für die kalte Jahreszeit sind Schals ein absolutes Must Have, sondern mittlerweile sind sie auch zu einem unerlässlichen Accessoire geworden. Sie werten jedes Outfit auf, sei es für den Tag im Büro oder abends im Club. Die Kombinationsmöglichkeiten reichen vom sportlichen bis zum eleganten Look

Abgesehen vom Muster, werden sie vor allem durch das Material bestimmt. Kaschmir, Seide und feine Wolle schmeicheln der Haut und setzen modische Akzente